Irgendwie bin ich doof in den Tag gestartet. Normalerweise stehe ich senkrecht im Bett, wenn mein Handywecker losgeht, heute habe ich seelenruhig weiter geschlummert. Dann ging mein kleiner Wasserkocher, den ich mir extra für die Tour besorgt habe, um morgens mit Porridge in den Tag starten zu können, kaputt. Anschließend das Haargummi, dass ich schon befürchtet hab, heute Abend als explodiertes Kissen auf die Bühne zu müssen.