„Bist Du noch ganz bei Trost, abends nach 20:00 Uhr Kohlenhydrate zu essen?“ oder auch „Bist Du nicht vielleicht doch heimlich in Deinen besten Freund verliebt?“ und gerne auch die Frage, ob ich mir die überschüssigen Hautlappen schon habe entfernen lassen, nachdem ich mich nun halbiert habe.

All das sind Fragen, die mich in regelmäßigen Abständen bei Instagram zum Schmunzeln bringen, aber ein Kommentar hat mich dann doch ziemlich verwundert. Schrieb doch eine Frau unter ein Foto, ob es nicht zu intim sei, dass ich dazu schreibe, dass ich grad meine Tage habe.

Kurz zum Hintergrund:

Um zu zeigen, dass die Kilogramm-Angabe auf der Waage durch die unterschiedlichsten Dinge beeinflusst wird, poste ich täglich alles, was ich esse, und ein Foto, welche Zahl mir meine Waage am nächsten Tag präsentiert. – Jeden Morgen schwankt diese Zahl. Und zwar gewaltig.

Je nachdem, ob ich schon auf dem Klo war, wann ich abends zuletzt was gegessen habe oder ob ich doch erst zwei Stunden später als sonst aus dem Bett gekrabbelt bin. All das sind Dinge, die die Zahl auf meiner Waage beeinflussen. Und eben, ob ich grad meine Periode habe oder bald bekomme.

So sind wir Frauen nunmal. Wir leben.

Ich nehme rund um meine Periode mal locker 3 Kilo zu. Also ich nehme sie natürlich nicht wirklich zu, nein, ich speichere Wasser usw. alles ganz normal. Eben genau so normal, wie die Periode bei uns Frauen an sich nunmal so ist. Und Überraschung: Auch, dass wir Frauen mal für große Königstiger gehen, ist vollkommen menschlich. Yepp, und ich würde mir auch wünschen, dass es danach im Bad nach Rosen duftet, tut es aber nicht.

Haltet mich für kleinlich, aber ich habe mich bei einem Essanfall filmen lassen und zeige wie ich mir danach den Finger in den Hals stecke, um mich zu übergeben. Ich habe Euch erzählt, dass ich noch nie einen Freund hatte, noch nie jemand geküsst habe und mit 35 noch Jungfrau bin, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass mich jemand anziehend findet. Ich habe von meinem geschundenen Körper Nacktfotos machen lassen, um zu zeigen, dass er mir nicht verzeiht, dass ich ihn über Jahre so sehr gequält habe.

Schweigen ändert nichts.

Über all diese Schatten bin ich gesprungen, weil es mir wichtig ist. Schweigen ändert nichts und niemand sollte sich mit diesen Gedanken alleine fühlen. Und nun ist es zu intim, wenn ich schreibe, dass ich meine Periode habe, um zu zeigen, dass unser Körper lebt und arbeitet und die Zahl auf der Waage nur `ne Zahl ist?

Und wenn ihr nun ganz nah ans Display herankommt, vertraue ich euch noch ein kleines Geheimnis von mir an: Obwohl ich noch nie mit jemandem Zärtlichkeiten ausgetauscht habe, weiß ich, wie unglaublich toll sich Orgasmen anfühlen. OK, zugegeben, ich weiß nicht, ob es multiple Orgasmen wirklich gibt, da ich nach einem glücklich entspannt einschlafe, aber einer ist doch immerhin schon mal ein Anfang, nicht wahr?

Ich sende Euch liebste Grüße & wünsche Euch einen wundervollen Tag. Und bitte, bitte lasst diese kleine launisch-schwankende Zahl auf der Waage nicht Eure Laune bestimmen. Ganz im Gegenteil: Habt Euch lieb und das gerne auch mehrmals.

Eure Jana

Hier kannst Du Dich jetzt kostenlos für den Newsletter (und gleichzeitig ganz automatisch für alle Gewinnspiele auf diesem Blog) anmelden. Nur das Daumendrücken musst Du trotzdem noch selbst übernehmen. – Viel Glück.

Jetzt anmelden.





Foto: Ben Wolf

Autor

9 Kommentare

  1. 😂😂😂
    Jupp Jana, genau dasselbe dachte ich, als ich den Satz unter deinem Bild bei Instagram las.
    Das erinnerte mich sofort an die Zeit als Frauen nicht ohne die Erlaubnis ihres Mannes arbeiten gehen durften.
    Heute kaufen Männer Hygieneartikel für ihre Frauen…
    Nun ja es gibt immer Menschen die sich für alles schääääämen … leider…
    Denn genau aus diesem Aspekt werden sie sich niemals wirklich frei fühlen…
    Ich finde deinen Umgang mit alltäglichen Dingen des Lebens super…
    LG Andrea

  2. Also ich habe immer schon gesagt jeder muss aufs klo jede frau hat die periode egal ob es ein kaiser/in ein König/in ist…..wir sind halt menschen weis garnicht warum man das immer noch unter ein Tabu Thema setzen soll….toll geschrieben von dir….💕💕💕💕

  3. Toller Post ❤ Stimme dem 100 Prozent zu! Gerade was die Regel angeht stört mich der Umgang damit in der Gesellschaft. Das ist etwas ganz natürliches, das sollte endlich jeder, egal ob männlich oder weiblich, begreifen lernen! Nichts ekliges und nichts wofür man sich schämen muss. Nur Natur 🙂

  4. Hallo
    Ich habe erst vor kurzem deinen Blog entdeckt (durch YouTube) .
    Ich finde dich total sympathisch und könnte deine Texte stundenlang lesen. Vieles kann ich so gut nachem

  5. Manche Menschen sind schon echt merkwürdig!!!
    Okay, ich erzähle auch nicht jedes Mal pauschal Jedem, daß ich meine Regel hab. Aber in DEM Zusammenhang kann man das durchaus erwähnen. Ist ja nun mal bei Gewichtsschwankungen nicht unwichtig und somit hier ganz klar ein Thema! Sollen die verklemmten doch in ihre Kissen heulen 😉

    Aber mich beschäftigt etwas anderes. Du schreibst, daß Du Dir nicht vorstellen kannst, daß Dich jemand anziehend findet. GLAUB ICH NICHT!!! Also, daß Du so denkst schon – aber nicht, daß das wirklich so ist… Es gibt Männer, die nicht auf 90/60/90 stehen. Die wollen was zum anfassen… etwas mehr ‚erotische Schwungmasse‘ eben 😉
    Und es gibt auch Menschen, denen das äußere einfach egal ist!!! Wenn man einen Menschen großartig findet, sind körperliche Gegebenheiten völlig unwichtig!!! Eine Frau, die einfach mal 15 cm größer ist als der Mann, schwere Brandnarben im Gesicht, ne Frau mit Glatze, ein amputiertes Bein, ein künstlicher Darmausgang, oder eben zu viel Haut – völlig egal, wenn der Charakter schön ist!!!

    Am liebsten würde ich ja sagen, daß jeder Mensch liebenswert ist… aber ne… daß glaub ich nicht wirklich! Es gibt genug Vollidioten da draußen…

    Schon mal darüber nachgedacht, ob Du als Mensch anziehend bist? Also ohne dabei im großen Spiegel auf die Figur /den Körper zu achten? Ob Du LIEBENSWERT bist? Es gibt sooo viele Menschen, die Dich bewundernswert finden! Okay – Du wirst jetzt vielleicht sagen, daß die weit weg sind und Dich gar nicht richtig kennen. Aber guck Dich mal in Deinem näheren Umfeld um. Ich bin mir sicher, daß es da einige gibt, die Dich sehr LIEBENSWERT finden! Und wenn Du das verinnerlicht hast, bemerkst Du auch irgendwann, daß auch DU anziehend sein kannst!!!

    Die Zeitungen sind voll von PERFEKTEN, SCHÖNEN Körpern. Aber wirklich schön wird ein Mensch erst durch seinen Charakter!!!

    • So liebe Worte, ich danke Dir sehr, liebe Cate. Und definitiv mein neuen Lieblingswort: erotische Schwungmasse. Großartig, danke. Liebe Grüße, Jana

      • Manche Menschen sind schon echt merkwürdig!!!
        Okay, ich erzähle auch nicht jedes Mal pauschal Jedem, daß ich meine Regel hab. Aber in DEM Zusammenhang kann man das durchaus erwähnen. Ist ja nun mal bei Gewichtsschwankungen nicht unwichtig und somit hier ganz klar ein Thema! Sollen die verklemmten doch in ihre Kissen heulen 😉

        Aber mich beschäftigt etwas anderes. Du schreibst, daß Du Dir nicht vorstellen kannst, daß Dich jemand anziehend findet. GLAUB ICH NICHT!!! Also, daß Du so denkst schon – aber nicht, daß das wirklich so ist… Es gibt Männer, die nicht auf 90/60/90 stehen. Die wollen was zum anfassen… etwas mehr ‚erotische Schwungmasse‘ eben 😉
        Und es gibt auch Menschen, denen das äußere einfach egal ist!!! Wenn man einen Menschen großartig findet, sind körperliche Gegebenheiten völlig unwichtig!!! Eine Frau, die einfach mal 15 cm größer ist als der Mann, schwere Brandnarben im Gesicht, ne Frau mit Glatze, ein amputiertes Bein, ein künstlicher Darmausgang, oder eben zu viel Haut – völlig egal, wenn der Charakter schön ist!!!

        Am liebsten würde ich ja sagen, daß jeder Mensch liebenswert ist… aber ne… daß glaub ich nicht wirklich! Es gibt genug Vollidioten da draußen…

        Schon mal darüber nachgedacht, ob Du als Mensch anziehend bist? Also ohne dabei im großen Spiegel auf die Figur /den Körper zu achten? Ob Du LIEBENSWERT bist? Es gibt sooo viele Menschen, die Dich bewundernswert finden! Okay – Du wirst jetzt vielleicht sagen, daß die weit weg sind und Dich gar nicht richtig kennen. Aber guck Dich mal in Deinem näheren Umfeld um. Ich bin mir sicher, daß es da einige gibt, die Dich sehr LIEBENSWERT finden! Und wenn Du das verinnerlicht hast, bemerkst Du auch irgendwann, daß auch DU anziehend sein kannst!!!

        Die Zeitungen sind voll von PERFEKTEN, SCHÖNEN Körpern. Aber wirklich schön wird ein Mensch erst durch seinen Charakter!!!

  6. ääähhh… nein… ich wollte das nicht noch mal schicken!!! Eigentlich wollte ich nur antworten… 😁 egal

    Gerne liebe Jana! Es gibt wohl 3 ‚Sorten‘ Männer, wenn es um dicke Frauen geht… die, die drauf stehen, die, die nicht darauf stehen und die, denen es egal ist, weil es ihnen um den Menschen geht. Soweit, so einfach

    Die, die darauf stehen, muß man allerdings nochmal unterscheiden… einige von denen ‚können‘ ihre Leidenschaft nicht ausleben, weil ihr Selbstbewußtsein zu klein ist, und sie für die Aussenwirkung ein Model brauchen… arme Würstchen eben 😉 haben zu Hause ne Vorzeigefrau und wünschen sich was ganz anderes… Sie werden entweder immer unglücklich sein, oder sich ne heimliche, dicke Geliebte zulegen müssen…
    Aber es gibt da draußen auch viele, die eben kein Size Zero Püppchen haben wollen!!! Die ‚was zum anfassen‘ suchen!!!
    Ansonsten müssten ja alle dicken Frauen Single sein… 😉
    Ich wünsche Dir, daß Du lernst DEINE Anziehungskraft wahrzunehmen!!!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Cate

  7. Pingback: Jana,sag’ doch mal… - Jana Crämer – Blog – Endlich Ich

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.