Ich lege alles auf die Goldwaage. Wirklich. Jedes Wort, die kleinste Geste und sogar Emojis in WhatsApp Nachrichten. Ganz besonders dann, wenn sie nicht vorhanden sind. Im ernst, wenn ich gewohnt bin, dass wir mit vielen Emojis schreiben und diese dann plötzlich ausbleiben, vermute ich gleich das Schlimmste und stelle von jetzt auf gleich alles in Frage.

Kurz bevor ich bei diesem Blog auf „veröffentlichen“ geklickt habe, war es fast so, als würde die Welt um mich herum den Atem anhalten. Nein, nicht so, dass nochmal die schönsten und schlimmsten Momente meines Lebens vorbeigezogen wären. Viel mehr so, dass mein Herz so unfassbar schnell geschlagen hat, dass mir alles andere einen Ticken zu langsam erschien.