Shop – „Das Mädchen aus der 1. Reihe“

Yepp, es wäre marketingtechnisch wohl klüger, wenn ich hier für unfassbar viel Provision unfassbar schlaue Selbstoptimierungs-Ratgeber vorstellen und zu meinem Roman „Das Mädchen aus der 1. Reihe“ auf Amazon verlinken würde. Jeweils mit einem blinkenden Pfeil und dazu ein großes „KAUF MICH“, nein, „KAUF MICH!!!“. Die Ausrufezeichen dürften da selbstverständlich auf gar keinen Fall fehlen.

www.gratis-leseprobe.de

Ganz ehrlich? Ich freu‘ mich total, dass Du Dich für mein Buch interessierst. Aber die kostenlose Leseprobe tut’s doch vorerst auch, oder? Schnupper‘ da einfach mal rein, bevor Du direkt 12,80 € für’s Buch ausgibst.

Schau‘ Dir gerne vorher noch das Video von Batomae und mir an, denn das Musikvideo zu „Unvergleichlich“ lässt schon mal einige Szenen meines Romans mit der wundervollen Musik meines besten Freundes verschmelzen. Wobei die leise Warnung „schonungslos & ehrlich“ hier durchaus angebracht ist…

Ja, Glück kann man kaufen.

Immer wieder erreichen mich Nachrichten mit der Frage, wie denn so ein Abend der „In Gedanken“ Tour Ende dieses Jahres ablaufen wird. Neulich hab‘ ich da einen Zeitungsartikel über uns gefunden, der mich sehr stolz und glücklich macht:

„Wenn Jana Crämer auf der Bühne sitzt, nervös an ihren Aufzeichnungen nestelt und verschämt zu Boden blickt, wird schnell klar, dass die Autorin aus ihrem eigenen Leben berichtet. Dass die schonungslos ehrlich vorgetragenen Erinnerungen ans Hungern, Fressen und Kotzen sie noch heute einholen und die Gedanken sie immer noch quälen. Nicht selten stockt dem Publikum der Atem und man wünscht sich, zu ihr auf die Bühne zu gehen, sie in den Arm zu nehmen, um sie zu trösten und ihr für ihren Mut zu danken, das auszusprechen, was unzählige Frauen ebenso fühlen und durchleiden.
Das Publikum – meist weiblich, zwischen 16 und 50 Jahren – hängt an ihren Lippen, saugt jedes Wort auf und man könnte in diesen Momenten eine Stecknadel zu Boden fallen hören, wenn Jana ihren – von der Essstörung geschundenen Körper – bis ins kleinste Detail beschreibt. Einigen Zuschauerinnen ist deutlich anzusehen, dass sie nur all zu genau wissen, wovon Jana berichtet. Gewicht und Figur ist hier das Thema, spielt aber unter den Gästen keine Rolle. Jeder ist Willkommen, völlig egal, ob maßlos über- oder untergewichtig, niemand scheint allein und so beobachtet man schnell, wie aus Fremden Vertraute werden, die gemeinsam weinen, lachen und tanzen. 

„Dass jedes Detail ihre Körpers heilig ist“, ist die Botschaft ihres besten Freundes Batomae. Ein Sänger mit bewegenden Texten, die an Ehrlichkeit und Gefühl kaum zu überbieten sind, ohne dabei kitschig anzumuten. Vielmehr setzt der Künstler seine herausragende Stimme gekonnt ein, um zu trösten, zu ermutigen und Gefühle zuzulassen. Wurde eben noch eine Träne verdrückt, wird jetzt zusammen gesungen und geklatscht. Die angestauten Emotionen müssen raus und die immer wieder eingestreuten musikalischen Unterbrechungen aus Covermusik und eigenen Songs laden dazu ein und bitten zum Tanz..
Dass hier keine Show geboten, sondern ehrliche Freundschaft auf der Bühne gelebt wird, macht diese Konzert-Lesung zu einem Erlebnis. Wenn passend zu den gelesenen Szenen die Musik einsetzt und sich die Autorin zwischendurch zurücklehnt, um ihrem besten Freund die Bühne zu überlassen und in seiner gefühlvollen Stimme zu versinken, wird schnell klar: Das hier ist echt.“

Wenn ich ehrlich bin, genieße ich nichts so sehr, wie bei meinem besten Freund in der 1. Reihe zu stehen, seine Musik zu hören und zu spüren. Bei mir macht sich jetzt schon unbändige Vorfreude breit, denn bei der „In Gedanken“ Tour schließt an die Konzert-Lesung ein Konzert von ihm und seiner Band an. Ich werde dann zu Euch kommen und mit Euch gemeinsam sein Konzert genießen, mich einfach in die Musik fallen lassen und für einen Moment mit Euch verrückt verloren sein. Vor seiner Bühne kann ich alles vergessen und bin einfach nur glücklich. Schon allein daran zu denken, zaubert mir eine Gänsehaut und ich kann es kaum noch erwarten. 

„In Gedanken – Tour 2017“

16.11.17 – Kino Wadern – Wadern
18.11.17 – Orangehouse – München
23.11.17 – Ponyhof – Frankfurt *AUSVERKAUFT*
24.11.17 – Indra – Hamburg *HOCHVERLEGT*
25.11.17 – LUX – Hannover
30.11.17 – Naumann´s – Leipzig
01.12.17 – Multicult – Paderborn
08.12.17 – Das LEO – Dorsten
09.12.17 – Cafe Sputnik – Münster
14.12.17 – Privatclub – Berlin
15.12.17 – LCB – Wuppertal
16.12.17 – Pumpwerk – Wilhelmshaven *HOCHVERLEGT*

Tickets sind für 15 € zzgl. Gebühren bei Eventim.de/batomae zu haben.
Sollte es noch weitere Termine geben, schicken wir gerne ’nen Newsletter rum.



Die Wunderpille zum Abnehmen

…die gleichzeitig auch gegen Kopf-Chaos wirkt, gibt es hier ebenso wenig wie die teuren Ratgeber und blinkenden Leuchtpfeile. Aber das Wundermittelchen gibt’s auch sonst nirgends. – Glaub mir, ich hab‘ mich da schlau gemacht.

Über Nacht wirkt „Wissen“ zwar nicht, aber die Nebenwirkungen sind wundervoll und halten sogar dauerhaft an. Und nun mach‘ bitte, bitte nicht meinen Fehler und such‘ Dir von selbsternannten Selbst-Optimierungs-Göttern das Wissen in zweifelhaften Foren oder auf fragwürdigen Fitness-Seiten, die durch reißerische Slogans beeindrucken.

Was mir hilft & rein gar nichts kostet.

Guck‘ doch am besten mal bei Deiner Krankenkasse auf der Homepage, da findest Du sicher Info-Broschüren von Experten. Ansonsten schau‘ hier bei meiner, da gibt’s die Tipps, die mir schon so sehr geholfen haben, zum gratis Bestellen oder auch direkt als Download. Nein, dafür musst Du jetzt nicht die Krankenkasse wechseln, Du kannst sie auch als Nicht-Mitglied kostenlos mit wenigen Klicks bestellen. –> Gratis Broschüren / PDFs zum sofort Download.

Ich habe mir folgende Ratgeber aus dem Bereich „Gesundheit“ kostenlos zuschicken lassen:
  1. So optimieren Sie Ihren Stoffwechsel
  2. So läuft es besser! Für einen guten Start.
  3. Ernährung und Bewegung
  4. Diabetes vermeiden (Hab‘ ich zwar nicht, aber das stehen gute Tipps zum Abnehmen drin)
  5. Nährwert-ABC
  6. Ernährung
  7. Abnehmen / Mehr bewegen anders essen

*Hier geht’s zur gratis Bestellung / zum kostenlosen Download.*

Hm, ich werde mit diesem Shop Bereich wohl nicht ein einziges Buch verkaufen und ebenso wenig neue Mitglieder für meine Krankenkasse werben. Ich sollte wohl echt ganz dringend über meine Marketing-Qualitäten nachdenken, vielleicht bestell‘ ich mir ja mal ’nen schlauen Ratgeber bei Amazon…