Danke, liebe Buchhändler.

Ihr Lieben,
danke, dass ihr vor Ort seid und mein Buch in die Hände & Herzen der Leser*innen bringt. Über meine Gedanken, meine Zweifel und meine Essstörung zu schreiben, war ein Befreiungsschlag. Nun von Euch so eine Unterstützung für meine Geschichte zu erfahren, ist ein Geschenk. – DANKE.

Mehr und mehr Fans fragen uns, ob es nicht möglich wäre, dass wir eine kleine Tour durch Buchhandlungen machen. – Klein, intim, im akustischen Gewand.

Wir finden die Idee ganz wundervoll und würden uns riesig freuen, das gemeinsam mit Euch auf die Beine zu stellen. Wir bräuchten nur eine Steckdose und würden von unseren Mikros … über Equipment … bis hin zur Sound-Anlage (bis maximal 500 Leute) alles selbst mitbringen.Ich möchte Euch gerne einladen, für einen Moment in meine Welt einzutauchen.

Dafür habe ich euch ein paar Videos zusammengestellt. Direkt zu Beginn bringt Sebastian Fitzek in unter einer Minute auf den Punkt, was genau hinter meinem Debüt-Roman „Musik trifft Roman – Batomae & Das Mädchen aus der 1. Reihe“ steckt:

Da Sebastian auf unsere Konzert-Lesungen an Schulen eingeht, möchte ich Euch kurz zeigen, dass diese 90 Minuten absolut nichts mit einer normalen Unterrichtsstunde zu tun haben.

„Bemerkenswert, mit welcher Offenheit Jana Crämer über ihre Essstörung Binge Eating spricht.“
–stern TV

„Jetzt will sie anderen Frauen Mut machen: Mit ihrem Blog und schonungslosen Nacktfotos ging sie viral.“
–RTL2 News

„Wenn Essen das Leben bestimmt… Die Geschichte von Jana Crämer hat uns berührt“
–ZDF Volle Kanne

„Jana Crämer zeigt, welchen Kampf Frauen mit ihrem Körper führen“
–gofeminin

„Musik und Roman rütteln am Innersten“
–Schall.

„Das mutigste Nacktfoto Deutschlands“
–BILD

Ich hoffe, Euch alle bald mal persönlich kennen zu lernen, um DANKE sagen zu können.

Liebste Grüße,
Jana