Ihr Lieben, 
während ich grad in unserer Küche stand, mir Michael Bublé aus dem Radio mit „It’s beginnin` to look a lot like Christmas“ ein Ständchen gesungen hat und mir aus dem Oberschrank mal wieder alle Schüsseln und Schalen gleichzeitig entgegen geflogen kamen, musste ich an frühere Weihnachten zurück denken. 

Es gibt keinen Raum im Haus, den ich gleichzeitig so sehr geliebt und gehasst habe wie unsere Küche. Die Küche ist wohl der wertvollste und geselligste Ort in jedem Heim und ich verstehe nur all zu gut, warum die besten Partys immer in der Küche stattfinden. Trotzdem erinnere ich mich auch an die dunklen Momente, wenn ich voller Gier heimlich die Schränke durchsucht habe, ob wir nicht doch noch irgendwo etwas Süßes hatten.

Dieses Weihnachten wird wohl das letzte Weihnachten in unserer alten Küche sein, die schon so oft mit meiner Mama und mir umgezogen ist, dass sie den nächsten und definitiv letzten Umzug Ende des neuen Jahres von Wetter an der Ruhr nach Haltern am See nicht mehr überleben würde. Meine Mama und ich werden Ende 2021 endlich ankommen und bleiben, da tut es schon weh, unsere Küche zurück zu lassen, aber sie kommt in gute Hände.

Und wenn ich ehrlich bin, freue ich mich auf diesen Neuanfang. Ich freue mich so sehr, dass ich Küchen inzwischen nicht mehr mit Herzrasen und Angst vor dem nächsten Fressflash betrete. Küchen sind das Herz und die Seele einer jeden Wohnung, dort begrüßt man den Tag mit einem heißen Café, backt Kuchen für Geburtstage und kocht die Suppe, wenn sich jemand doch mal eine Erkältung eingefangen hat. 

Die Zeit zwischen den Jahren verbringen meine Mama und ich damit, uns gegenseitig Fotos und Links von Küchen, die uns gefallen, zu schicken und ich kann es nicht erwarten, wenn wieder die Möglichkeit besteht, Küchenstudios zu besuchen. Denn so unterschiedlich auch unsere Vorstellungen und Wünsche sind, bei Küchen Rochol in Bochum und Recklinghausen haben wir beide schon die ein oder andere Küche entdeckt, die uns beiden gefällt.

So oft habt ihr mich nach Kochvideos und Rezepten gefragt und ich verspreche Euch, dass es sie geben wird – und auch wenn es noch eine ganze Weile hin ist, freue ich mich jetzt schon drauf und werde Euch bei Insta und TikTok ein bisschen mitnehmen, wenn wir unserer neuen Wohnung Herz & Seele verleihen.

Alles Liebe und leckere Weihnachten, 
Eure Jana

P.S.: Wenn ihr auch auf der Suche nach einer neuen Küche seid, mache an dieser Stelle liebend gerne und ganz ausdrücklich Werbung für Küchen Rochol, denn die Herzlichkeit, die das Team an den Tag legt, wird mit Sicherheit in jeder ihrer Küchen zu spüren sein.

Autor

Comments are closed.