Tag

Prävention

Browsing

Ihr Lieben,
dass ich, bevor ich mit diesem Beitrag angefangen habe, erst mal meinen Laptop mit Hilfe eines Stützfußes auf eine gesunde Arbeitsposition gebracht habe, lässt mich schmunzeln und mit einem „Na, da hat sich doch einiges getan“-Gefühl auf 2019 zurück blicken. 

Ihr Lieben,
wenn ich nach einem Festivalwochenende `ne Gesichtsmaske auflegen muss, dann war’s gut. Wenn ich dabei die Arme kaum hochbekomme, weil ich einen Klatsch-Marathon-Muskelkater habe, dann war’s richtig gut. Und wenn die Maske mal so rein gar nicht’s bringt und es mir schnurzpiepegal ist, dann war’s unvergleichlich gut.