Tag

Tour

Browsing

Irgendwie bin ich doof in den Tag gestartet. Normalerweise stehe ich senkrecht im Bett, wenn mein Handywecker losgeht, heute habe ich seelenruhig weiter geschlummert. Dann ging mein kleiner Wasserkocher, den ich mir extra für die Tour besorgt habe, um morgens mit Porridge in den Tag starten zu können, kaputt. Anschließend das Haargummi, dass ich schon befürchtet hab, heute Abend als explodiertes Kissen auf die Bühne zu müssen.

Wie gerne würde jetzt hier vorne im Bandbus die Beine übereinanderschlagen und meine Nasenspitze von den Sonnenstrahlen kitzeln lassen, während ich diesen Beitrag schreibe. Stattdessen schnürt der Anschnallgurt meinen Bauch ein und lässt mich spüren, dass ich es die letzten Tage wieder maßlos übertrieben habe. Die herrliche Sonne kann am wenigsten dafür, sie nervt mich grad trotzdem, und so klappe ich die Blende runter.